Mario Loibner: +43 664 11 36 654

Kupferzeit

Aus dieser Zeit stammt „Ötzi“, die etwa 5.300 Jahre alte Gletschermumie aus den Ötztaler Alpen in Südtirol. Der Mann dürfte um 3.300 vor Christus gelebt haben. Er ist das bekannteste Beispiel aus der Kupferzeit. Ötzi trug ein gegossenes Kupferbeil bei sich.

Als blankes Metall hat Kupfer eine hellrote Farbe, die Strichfarbe ist rosarot. Die rote Farbe rührt daher, dass dieses Metall bei normaler Temperatur die komplementären grünen und blauen Lichtstrahlen absorbiert. An der Luft läuft es an und wird rötlichbraun. Durch weitere Verwitterung und Korrosion bildet sich sehr langsam oberflächlich Patina.

Dabei geht der Metallglanz verloren und die Farbe verändert sich von rotbräunlich bis hin zu einem bläulichen Grün.

Kontakt

EMF | Edelstahl mit Format
GF Mario Loibner
Hauptstrasse 26
A-8544 Pölfing Brunn

Tel.: +43 664 11 36 654
E-Mail: loibner@emf.st